Geschichte


Über die Berg-Apotheke...

1649  Hofmedikus Günther Riemenschneider und Kaufmann Johann Heydtfeld erhalten gemeinsam das Privileg zum Betrieb der Apotheke in Harzgerode.

1823  Apotheker Lorleberg wird zum Bergapotheker in Gnaden ernannt und die Apotheke erhält das Prädikat Bergapotheke.

1850  In Harzgerode wird eine Gewerbeausstellung durchgeführt. Apotheker Nelle ist Harzgeröder Sparkassenvorstand und Vorsitzender des Vereins für diese     Ausstellung.

1888  Der Apothekenstandort wechselt von Oberstraße Nr. 13 nach Nr. 25.

1911  Apotheker Dr. Ernst Ratzlaff kauft die Berg-Apotheke und erhält das Privileg zum Betrieb.

1951  Die Berg-Apotheke wird verstaatlicht und in Poliklinik-Apotheke umbenannt. Ab 1954 erhält sie den Namen Staatliche Berg-Apotheke.

1974  Die vorhandene historische Apothekeneinrichtung wird durch eine typische DDR-Einrichtung ersetzt.

1992  Apothekerin Heidrun Probst kauft den Apothekenbetrieb von der Treuhandanstalt. Das Gebäude wird grundlegend umgebaut und der Apothekeneinrichtung erneuert. Das historische Apothekeninventar wurde eingelagert und kann seit 2010, seiner musealen Bestimmung entsprechend, gezeigt werden.

2015 Apothekerin Anja Müller übernimmt die Berg-Apotheke.

News

Digitales Fiebermessen bei Kindern
Digitales Fiebermessen bei Kindern

Stirn, Ohr oder Darmausgang?

Auf schnelle und verlässliche Weise die Temperatur bei den Kleinen zu messen hilft Eltern zu entscheiden, ob der Gang zum Arzt noch warten kann oder dringend erforderlich ist. Dabei ist der Ort der Messung nicht egal, wie eine dänische Studie zeigt.   mehr

Gegen trübe Aussichten
Gegen trübe Aussichten

Tipps für Kontaktlinsenträger

Kontaktlinsen sind aus dem Leben vieler Kurzsichtiger nicht mehr wegzudenken. Doch so praktisch das Leben mit den unsichtbaren Sehhilfen auch ist, die Linsen sind und bleiben Fremdkörper, die bei falscher Nutzung den Augen schaden. Richtige Pflege und vorbeugende Maßnahmen helfen jedoch, Infektionen, Augenreizungen oder Wechselwirkungen mit Medikamenten zu vermeiden. Hier erfahren Sie, auf was Sie achten sollten.   mehr

Gemeinsame Mahlzeiten gegen Übergewicht
Gemeinsame Mahlzeiten gegen Übergewicht

Als Familie gesund und schlank

Gemeinsame Mahlzeiten dienen nicht nur der Nahrungsaufnahme, sondern sind auch ein wichtiges Familienritual. Forscher fanden nun heraus, dass Kinder, die gemeinsam mit der Familie essen, zudem gesünder und schlanker leben. Doch woran liegt das?   mehr

Richtiges Händewaschen bei Kindern
Richtiges Händewaschen bei Kindern

Mit Alphabet und Seife

Händewaschen ist auch für die Kleinsten wichtig. Ob auf dem Spielplatz, in der Kita oder beim Kontakt mit Tieren – kleine Kinder sind den ganzen Tag mit Bakterien und Viren konfrontiert. Doch wie wäscht man sich die Hände richtig? Hier gibt´s Tipps, die für Klein und Groß gelten.   mehr

Schadet Marathonlaufen dem Knie?
Schadet Marathonlaufen dem Knie?

Mit dem MRT geprüft

Für die Fitness mag Marathonlaufen förderlich sein. Doch was sagen die Gelenke zum Dauerlauf auf hartem Asphalt? Britische Orthopäden haben es untersucht – mit interessanten Ergebnissen.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Produkte

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Ihren Arzt oder Apotheker (bei Tierarzneimitteln Ihren Tierarzt).

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Berg-Apotheke
Inhaberin Anja Müller
Telefon 039484/95 10
Fax 039484/9 51 19
E-Mail berg-apotheke-harzgerode@t-online.de